Digitalisierung – kein Paralleluniversum!

Wandel ist die einzige Konstante, nicht nur für das Raumschiff Enterprise: Das Benutzerverhalten verändert sich laufend – und damit auch unsere Arbeitsweise. Einige Branchen sind schon früh mit der Digitalisierung in Berührung gekommen, andere eher spät. Bei Apostroph Group wurde bereits vor 25 Jahren der gesamte Auftragsprozess komplett digital abgebildet (im proprietären ERP-System). Besonders Kundinnen und Kunden mit mehrjähriger Auftragshistorie bemerken, dass wir jederzeit per Knopfdruck über alle Aufträge, Sprachen und Besonderheiten Auskunft geben können. Diese ERP-Software (ERP: Enterprise Resource Planning) wird seit 25 Jahren durch firmeneigene Softwareentwickler stetig weiterentwickelt.

Wo Anfang der 90er-Jahre noch mit Fax und später mehrheitlich mit Word gearbeitet wurde, stehen heute nebst Word, Excel und PowerPoint auch XML, HTML, InDesign (IDML), InCopy (ICML), XLIFF und viele weitere Dateiformate im Zentrum der täglichen Übersetzungsarbeit. Voll automatisierte Schnittstellen, Add-ons und Plug-ins in/aus Redaktionstools und Content-Management-Systemen (CMS) runden die heutige Vielfalt der Bearbeitungsmöglichkeiten ab. Vorbei ist die Zeit, zu der in einzelnen Schritten und oft komplett manuell die Texte aus Dokumenten oder gar Webseiten herauskopiert, per E-Mail zugestellt und am Schluss wieder manuell mühsam in der Fremdsprache eingefügt wurden. Dank Schnittstellen und Plattformen von Apostroph geht die Arbeit heute für Sie viel leichter und schneller von der Hand – oft sogar mit einem Klick.

Die eigentliche Revolution im Übersetzungsmarkt fand mit der Einführung der sogenannten CAT-Tools statt. CAT steht dabei für «Computer Aided Translation» und wird bei Apostroph seit 1999 als Serverversion und mit verschlüsselter Datenleitung allen Sprachprofis zur Verfügung gestellt. Mit diesem wichtigen Schritt lenkte Apostroph schon damals die Geschicke des Unternehmens in Richtung stetige Entwicklung und Optimierung von Prozessen und Systemen. «Volle Schubkraft voraus, Mr. Sulu!»

Dem Schutz und der Sicherheit der Kundendaten schenken wir durch verschlüsselten Datenaustausch und sichere Übermittlung zu jeder Zeit höchste Beachtung. Daten werden ausschliesslich in der Schweiz gemäss ISO-Norm 27001 gehostet.

Möchten Sie regelmässig über neue Kundenprojekte und News zu Apostroph informiert werden?

In unserem Newsletter überraschen wir Sie mit ebenso informativen wie unterhaltsamen Artikeln. Wir würden uns freuen, auch Sie im Kreis unserer 30 000 Newsletter-Followerinnen und -Followern zu begrüssen.

Gemeinsam Ziele erreichen

  • Partnerschaftliche Zusammenarbeit

    Mit vielen Kundinnen und Kunden verbindet uns eine langjährige Partnerschaft. Neben der Qualität schätzen sie unsere Werte wie Zuverlässigkeit, Transparenz und Fairness.
  • Ihre Projekte in besten Händen

    Wir arbeiten mit Single Points of Contact. Somit werden Sie von einer fachlich versierten Ansprechperson betreut, die auf Ihre Bedürfnisse eingeht und Sie stets auf dem Laufenden hält.
  • Intelligente Kreativität

    Ausgerichtet auf Ihre Bedürfnisse stellen wir ein Kreativ-Team zusammen, das wortgewandt ist und mit Originalität punktet.