Jedes kluge Sprachmanagement beginnt mit einer professionellen Beratung

Die Frage, was ein überzeugendes Sprachmanagement ausmacht, ist für viele Unternehmen nicht einfach zu beantworten. Welche Schnittstellen, Anbindungen, Prozesse und Software-Lösungen braucht es und welche nicht? Deshalb nehmen wir uns viel Zeit für eine eingehende Beratung. Wir sorgen dafür, dass Ihr Language Management von Anfang an richtig eingespurt wird oder decken Mängel an einem bestehenden System auf. So kommen Sie zu jenem Sprachmanagement, das Sie sich vorgestellt haben.

  • Unterstützung bei der Evaluation und Einführung von Translation-Management-Systemen
  • Hosting von Terminologiedatenbanken und Translation Memories
  • Beratung zur optimalen IT-Infrastruktur für effiziente Übersetzungsprozesse
  • Projektberatung und Projektmanagement für Ihr Sprachtechnologie-Projekt
  • Evaluation von Machine-Translation-Systemen und passenden Anwendungen
Beratung Sprachmanagement und mehrsprachige Kommunikation

Von Anfang an besser beraten

Wir hören Ihnen zu, damit wir Ihre Bedürfnisse, Probleme und Wünsche kennen. Diese Informationen bilden die Grundlage, auf der wir erste Lösungen skizzieren. Wir zeigen Ihnen auf, wie Sie Prozesse mit eigenen Software-Lösungen verschlanken können, wie Sie Machine Translation und spezielle Tools optimal in Ihr Language Management einbinden oder mit welchen Schnittstellen Sie am besten fahren. Denn bei Apostroph handeln wir stets nach dem Motto: Jede Firma ist einzigartig und braucht deshalb eine einzigartige Lösung.

Technologielösungen für eine einheitliche Firmenterminologie

Terminologiedatenbank: 
einheitliche Umsetzung der Corporate Language

Es gibt zwei wichtige Elemente, mit denen sich ein Sprachmanagement neu organisieren lässt. Eines davon ist die Terminologiedatenbank, die bei Apostroph in allen relevanten Sprachen angelegt werden kann. Diese Software stellt die konsistente Verwendung Ihrer Firmenterminologie sicher. Auf Wunsch erweitern wir Ihre Terminologiedatenbank um eine Kontrollmöglichkeit und Bearbeitungsrechte für Ihr internes Sprachteam.

Haben Sie Fragen zur Sprachtechnologie oder zu einem geplanten Projekt?

Gerne informiere ich Sie über unsere Entwicklungsabteilung sowie unsere technologischen Möglichkeiten und stelle Ihnen die Apostroph Group näher vor.
Philipp Ursprung
Head of Translation Technology
Apostroph Team Philipp Ursprung

Translation Memory: Sprachkonsistenz und Kostenersparnis

Das zweite wichtige Element ist das Translation Memory, das die Verwendung von Begriffen, Slogans und anderen wiederkehrenden Textinhalten speichert. Das System lässt sich in allen wichtigen Sprachkombinationen in ein Language Management einbauen. Die Vorteile sind eine konsistente Sprache, eine effiziente Abwicklung und Kosteneinsparungen, die wir an Sie weitergeben.

Mehr zu den Themen Translation Memory und Terminologiedatenbank erfahren Sie auf der Seite Translation-Management-Systeme

Beratung Sprachtechnologie durch Apostroph Group

Das richtige IT-Setup für individualisierte Übersetzungsprozesse

Für Translation Memories und Terminologiedatenbanken gibt es je nach Anforderung verschiedene Setups. Wie genau diese aussehen können, beantworten wir in einem persönlichen Gespräch. Dann beantworten wir Fragen rund um das Hosting und die IT-Infrastruktur, zur Zusammenarbeit unseres und Ihres Linguisten-Teams bis hin zur Pflege Ihrer internen Translation Memories und Terminologiedatenbanken. Gemeinsam mit Ihnen definiert unser Spezialisten-Team jenes Setup, das für Ihre Firma am besten geeignet ist.

Die perfekte Übersetzungsautomation dank TM, TDB und Schnittstellen

apoAI ist das Label unserer proprietären Machine Translation Engine. Diese Eigenentwicklung basiert auf dem neuronalen maschinellen Übersetzungssystem und unterscheidet sich von üblichen Machine-Translation-Systemen. Denn unser Übersetzungsgenerator ist lernfähig. In Kombination mit der Terminologiedatenbank (TDB) und dem Translation Memory (TM) läuft unsere apoAI zur Höchstform auf. Trainiert auf Ihr firmenspezifisches Vokabular und auf die Speicherung und automatische Abrufung wiederkehrender Passagen, liefert unsere Engine weit überdurchschnittliche Übersetzungsergebnisse. Somit reduziert sich auch der Aufwand für Nachbearbeitungen massiv.

Mehr zum Thema Machine-Translation-Lösungen

Beratung Sprachenmanagement mit Schnittstellen und apoCONNECTORS

Unsere apoCONNECTORS machen die Automation komplett

Dank unseren durchdachten Schnittstellen können Ihre Systeme mit unseren Tools kommunizieren, was Ihren Workflow vereinfacht.

Mehr zum Thema Schnittstellen

Beratung Sprachenmanagement und mehrsprachige Kommunikation Referenzen

Unsere stärksten Argumente sind unsere Referenzen

Weitere Unternehmen, die wir beraten und unterstützen, finden Sie unter Referenzen.

Haben Sie Fragen?

Wir unterstützen unsere Firmenkundschaft bei der Erstellung und Pflege von Terminologiedatenbanken und Translation Memories und stehen ihnen in allen Bereichen der IT-Infrastruktur zur Seite. Wenn Sie mehr wissen möchten, beraten wir Sie ausführlich, wie Sie Ihre firmeninternen Sprachprozesse optimieren und ausbauen können.

Mehr zum Thema Beratung im Bereich Sprachmanagement

Wir verfügen über unterschiedlichste Lösungen für Systemanbindungen. Via apoCONNECTORS, API-Anbindungen oder über Hot Folders stellen wir zu allen relevanten CMS, Redaktionssystemen, PIM, Sourcing Plattformen oder unternehmensspezifischen Systemen eine sichere Verbindung her. Weitere marktrelevante Tools werden von uns ebenfalls unterstützt. Wenn Sie mehr erfahren möchten, nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Mehr zum Thema Schnittstellen

Da Innovation eine entscheidende Rolle in unserem Unternehmen spielt, entwickeln wir laufend neue Lösungen, um die Übersetzungsprozesse weiter zu optimieren. Dazu gehören modernste Translation-Management-Systeme und Schnittstellen zu CMS-, PIM-, Redaktions- oder unternehmensspezifischen Systemen. Auf Wunsch – und wo sinnvoll – implementieren wir auch Machine Translation. Mit unserer APOai bieten wir eine überzeugende Übersetzungsqualität, die gleichzeitig schlanke oder gar vollautomatische Prozesse ermöglicht und somit die Abwicklung effizienter und kostengünstiger gestaltet.

Mehr zur Optimierung von Übersetzungsprozessen

Die interne IT-Abteilung von Apostroph setzt sich aus Software und Translation Engineers, Solution Architects, dem IT-Support und einem Head of Translation Technology zusammen.

Gemeinsam Ziele erreichen

  • Wir sprechen Ihre Sprache

    Je nach Projekt stellen wir gezielt Teams aus internen und externen Expertinnen und Experten zusammen, die fachlich versiert sind und Ihre Unternehmenssprache umsetzen.
  • Sprachintelligenz

    Unsere eigene IT- und Entwicklungsabteilung sorgt für den cleveren Einsatz von Technologien, sodass Mensch und Maschine auf intelligente Weise harmonieren.
  • Partnerschaftliche Zusammenarbeit

    Mit vielen Kundinnen und Kunden verbindet uns eine langjährige Partnerschaft. Neben der Qualität schätzen sie unsere Werte wie Zuverlässigkeit, Transparenz und Fairness.