Datenschutz

1. Datenschutz

1.1 Apostroph Group mit allen ihren Tochtergesellschaften, (“Apostroph“, „wir“, „uns“, unser“) nimmt den Schutz Ihrer Persönlichkeit und die Sicherheit Ihrer Personendaten sehr ernst. Diese Datenschutzbedingungen bilden zusammen mit unseren Nutzungsbestimmungen die Grundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die wir infolge Ihrer Nutzung dieser Website („die Website“) erhalten haben und erklärt, welche Cookies wir verwenden. Die Verarbeitung Ihrer Personendaten erfolgt stets in Übereinstimmung mit dem geltenden Datenschutzrecht zu den Zwecken, für welche die Daten bereitgestellt wurden. Lesen Sie die folgenden Bedingungen bitte sorgfältig durch, damit Sie unsere Haltung und Verfahren zur Verarbeitung Ihrer Personendaten kennen, wie wir damit umgehen und wie wir Cookies verwenden.

2. Art der erfassten Daten

2.1 Es besteht die Möglichkeit, dass wir folgende Daten über Sie erfassen und verarbeiten:

2.1.1 Informationen, die Sie durch Ausfüllen von Formularen auf dieser Website angeben. Das umfasst Angaben, die Sie zum Zeitpunkt der Registrierung für die Nutzung unserer Website, Anmeldung zu unserem Bestellportal, zum Bestellen von Case Studies oder zur Anfrage von Dienstleistungen machen. Es kann auch sein, dass wir Sie um Informationen bitten, wenn Sie an von uns finanzierten Gewinnspielen oder Werbeaktionen teilnehmen oder Sie ein Problem mit dieser Website melden.

2.1.2 Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen, bewahren wir möglicherweise Aufzeichnungen dieser Korrespondenz auf.

2.1.3 Wir können Sie auch bitten, von uns zu Studienzwecken durchgeführte Umfragen zu beantworten. Die Teilnahme an solchen Umfragen ist jedoch freiwillig.

2.1.4 Einzelheiten zu Ihren Besuchen auf dieser Website, einschliesslich jedoch ohne Begrenzung „Traffic“-Daten, Standortdaten, Weblogs und andere Kommunikationsdaten, die entweder für Ihre eigenen oder andere Zwecke und die von Ihnen aufgerufenen Ressourcen benötigt werden.

3. Speicherort Ihrer Personendaten

3.1 Die von Ihnen erfassten Daten können an Bestimmungsorten in der Schweiz (Serverstandort) oder an andere Bestimmungsorte innerhalb der EU übertragen und dort gespeichert werden.

3.2 Alle Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, werden auf unseren sicheren Servern gespeichert. Wenn Sie von uns ein Kennwort erhalten oder selbst ein Kennwort erstellt haben, mit dem Sie auf bestimmte Teile dieser Website zugreifen können, liegt die Geheimhaltung dieses Kennworts in Ihrer Verantwortung. Von uns werden Sie nie aufgefordert, Ihr Kennwort preiszugeben.

3.3 Die Übertragung von Daten über das Internet ist leider nicht völlig sicher. Wir tun unser Möglichstes, um Ihre Personendaten zu schützen, können jedoch für die Sicherheit Ihrer an diese Website übertragenen Daten nicht garantieren. Jede Datenübertragung erfolgt auf Ihr eigenes Risiko. Nach Erhalt Ihrer Daten bemühen wir uns mithilfe strikter Verfahrensweisen und Sicherheitsfunktionen, unbefugten Zugriff auf die Daten zu verhindern.

4. Nutzung der Daten

4.1 Wir nutzen gespeicherte Daten über Sie auf folgende Weisen:

4.1.1 Zur Sicherstellung, dass die Inhalte dieser Website auf eine Weise dargestellt werden, die für Sie und Ihren Computer am wirkungsvollsten ist.

4.1.2 Zur Bereitstellung von Informationen und Dienstleistungen, die Sie bei uns anfordern oder für die Sie sich unserer Meinung nach interessieren könnten, sofern Sie dem zugestimmt haben, für solche Zwecke kontaktiert zu werden.

4.1.3 Zur Erfüllung unserer Verpflichtungen aufgrund von Verträgen, die zwischen Ihnen und uns abgeschlossen wurden.

4.1.4 Zur Ermöglichung Ihrer Teilnahme an interaktiven Dienstleistungen, falls Sie dies wünschen.

4.1.5 Zu Ihrer Benachrichtigung über Änderungen unserer Dienstleistungen.

4.1.6 Um Ihr persönliches Konto zu erstellen und zu betreuen.

4.1.7 Um die Gewinner eines online Gewinnspiels zu informieren.

4.1.8 Um unsere Systeme zu testen und zu verbessern, über welche unsere Dienstleistungen erbracht werden.

4.1.9 Um Missbrauch oder nicht konformer Gebrauch unserer Dienstleistungen zu verhindern.

4.1.10 Um Ihnen Umfragen zu senden (selbst oder durch Dritte in unserem Namen) betreffend Ihre Zufriedenheit mit unseren Dienstleistungen und generelle Erfahrung mit dem Brand Apostroph Group.

4.2 Bestehende Kontakte von Apostroph Group werden regelmässig auf elektronischem Wege (z.B. E-Mail, Newsletter) mit Informationen über Dienstleistungen und das Unternehmen Apostroph Group informiert. Sie können sich jederzeit von diesem Newsletter per Mausklick abmelden.

4.3 In dem Fall, dass wir ausgewählten Dritten die Nutzung Ihrer Daten für die Erbringung von von Ihnen bestellen Dienstleistungen gestatten, kontaktieren wir (oder die Dritten) Sie nur nach Ihrer vorherigen Zustimmung.

4.4 Durch Ihre Nutzung dieser Website können wir zudem bestimmte Informationen über Ihre Website-Nutzung erfassen, anhand welcher Sie nicht persönlich identifiziert werden können. Solche Informationen werden in der Regel als „Traffic“-Daten erfasst und können bei jeder Interaktion mit dieser Website automatisch erfasst und gespeichert werden. Dabei handelt es sich zum Beispiel um die IP-Adresse und den Hostnamen Ihres Computers, Browser-Informationen und den Domainnamen der Referenz-Site, jedes Mal, wenn Sie die Website besuchen. Zusätzlich können auch Erkenntnisse über das Besucheraufkommen und -verhalten auf der Website gewonnen werden. All diese Informationen enthalten jedoch keinesfalls Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden könnten. Sie dienen der Analyse und Verbesserung dieser Website, um sie für unsere Kunden so benutzerfreundlich wie möglich zu gestalten.  Bitte lesen Sie den Abschnitt unten über Cookie für weitere Informationen über unseren Gebrauch von Cookies und wann wir Sie um Ihre Einwilligung bitten.

5. Bekanntgabe Ihrer Daten

5.1 Wir können Ihre personenbezogenen Daten an Konzernmitglieder weitergeben, d.h. an unsere Tochtergesellschaften, unsere oberste Holdinggesellschaft sowie deren Tochtergesellschaften innerhalb und ausserhalb des EWR.

5.2 Darüber hinaus können wir Ihre Personendaten in folgenden Fällen Dritten bekannt geben:

5.2.1 Wer uns hilft, die Website zu verwalten (z.B. unsere Internet-Serviceprovider) oder um von Ihnen angeforderte Dienste anzubieten. Solche Dritte sind dazu verpflichtet, zu jedem Zeitpunkt das gleich Mass an Sicherheit zum Schutz Ihrer persönlichen Daten zu gewährleisten wie Apostroph.

5.2.2 Für den Fall, dass wir Unternehmen oder Vermögensteile verkaufen oder kaufen, können wir dem potenziellen Verkäufer oder Käufer dieser Unternehmen oder Vermögensteile Ihre personenbezogenen Daten bekannt geben.

5.2.3 Um Dienstleistungen in unserem Auftrag und Namen zu erfüllen, z.B. Ausführen der Bestellung, Versendung E-Mails, Datenbankmanagement, Datenanalyse, Marketingunterstützung, Ausführen und Auswerten von Umfragen, personalisierte Werbung, Suchanfragenauswertung, Kreditkartenabwicklung und Kundendienst. Dritte, die solche Aufgaben ausführen, haben nur Zugang zu Personendaten soweit dies zur Ausführungen ihrer Tätigkeiten notwendig ist und sind verpflichtet diese nicht für andere Zwecke zu gebrauchen. Sie sind zudem verpflichtet die Bearbeitung von Personendaten im Rahmen dieser Datenschutzbedingungen und gemäss den anwendbaren Datenschutzrechten zu bearbeiten.

5.2.4 Wenn Apostroph oder ihre wesentlichen Vermögenswerte, oder ein anderes Konzernmitglied von einer Drittpartei aufgekauft wird. In diesem Falle gehören persönliche Daten über Kunden zu den übertragenen Vermögenswerten.

5.2.5 Wenn wir Ihre Personendaten preisgeben oder mitteilen müssen, weil wir gesetzlich dazu verpflichtet sind oder um unsere Nutzungsbestimmungen oder andere Vereinbarungen durchzusetzen oder anzuwenden oder die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit von Apostroph oder anderen Mitgliedern unserer Gruppe, unseren Kunden oder anderen zu schützen. Dies umfasst den Austausch von Informationen mit anderen Unternehmen und Organisationen zur Betrugsbekämpfung und Verringerung des Kreditrisikos.

6. Ihre Rechte

6.1 Sie können jederzeit eine einmal erteilte Einwilligungen in die Verarbeitung Ihrer Daten mit der Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie uns per E-Mail oder per Post kontaktieren. Sie können jederzeit Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten und den Zweck der Speicherung verlangen. Des Weiteren steht Ihnen im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen das Recht auf  Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer Daten. Bitte wenden Sie sich für die Geltendmachung Ihrer Rechte und bei sonstigen Fragen an folgende Adresse: Apostroph Luzern AG, Töpferstrasse 5, 6004 Luzern oder mail@apostrophgroup.ch.

6.2 Sie haben das Recht, unseren Gebrauch bestimmter Cookies abzulehnen. Für weitere Informationen lesen Sie bitte den Abschnitt über Cookies.

6.3 Diese Website kann von Zeit zu Zeit Links zu oder von den Websites unserer Partnernetzwerke, Werbepartner und verbundenen Gesellschaften enthalten. Wenn Sie einem Link zu einer dieser Websites folgen, nehmen Sie bitte zur Kenntnis, dass diese Websites ihre eigenen Datenschutzbestimmungen haben und wir nicht für diese Bestimmungen haftbar gemacht oder zur Verantwortung gezogen werden können. Bitte lesen Sie die entsprechenden Datenschutzbestimmungen durch, bevor Sie persönliche Daten auf diesen Websites hinterlassen.

7. Cookies und Spyware

7.1 Gebrauch von Cookies und Spyware

7.1.1 Wir installieren nie Spyware auf Ihrem Computer und verwenden keine Spyware, um an Daten auf Ihrem Computer zu gelangen.

7.1.2 Wie viele andere Website-Betreiber setzen wir sogenannte „Cookies“ ein. Das sind Dateien, die über Ihren Browser auf dem Laufwerk Ihres Computers gespeichert werden und zum Sammeln und Speichern bestimmter Informationen über Sie verwendet werden.

7.1.3 Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch, lassen Anwendern aber die Möglichkeit offen, Cookies zu sperren. Im Hilfemenü der meisten Browser finden Sie Informationen darüber, wie Sie Ihren Browser davon abhalten können, neue Cookies zu akzeptieren, wie der Browser Sie benachrichtigt, wenn Sie einen neuen Cookie erhalten haben und wie Sie Cookies komplett deaktivieren können. Sie können Cookies auch löschen oder deaktivieren, die Sie zuvor akzeptiert haben.

7.1.4 Wir empfehlen, dass Sie Cookies “aktiviert” lassen, damit Sie die Website optimal nutzen können. Wenn Sie Ihren Browser so eingerichtet haben, dass alle Cookies blockiert werden (auch die, die absolut notwendig sind), können Sie vielleicht auf manche Teile der Website nicht zugreifen.

7.1.5 Wir haben bestimmte Cookies auf Ihrem Gerät hinterlassen und empfehlen Ihnen, dass Sie ihrer Verwendung zustimmen. Sollten Sie dies nicht tun, können Sie die Website weiterhin nutzen, nur könnten manche Teile nicht oder nicht so gut funktionieren.

7.2 Wir nutzen folgende Cookies

7.2.1 Wir verwenden unter anderem Google Analytics, ein Dienst von Google, Inc. (“Google”), um Ihre Nutzung der Website zu analysieren. Die Daten, die von Google Analytics generiert werden, unterliegen den Datenschutzbedingungen von Google und werden an Google weitergeleitet und auf Servern in den USA von Google gespeichert. Vor der Übertragung werden die Daten anonymisiert, indem die letzten acht Ziffern Ihrer IP-Adresse entfernt werden. Dann werden die Daten in unserem Auftrag von Google verarbeitet, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, Berichte über die Website-Aktivität zu erstellen und um andere Diensten, die mit Internetnutzung zu tun haben, anbieten zu können. Google wird Ihre IP-Adresse nicht mit anderen Daten verlinken, die von Google gespeichert werden. Sie können den Gebrauch von Cookies für die oben genannte Zwecke verweigern, indem Sie ihren Browser entsprechend einrichten. Dann könnte es jedoch sein, dass die Website nicht mehr voll funktionstüchtig ist. Sie können der Sammlung und Weiterverarbeitung Ihrer Nutzerdaten (und Ihrer IP-Adresse) auch unterbinden, indem Sie das Add-On für Ihren aktuellen Browser auf http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de herunterladen und installieren. Für weitere Informationen darüber, wie Google Ihre Daten verwenden, lesen Sie bitte http://www.google.com/analytics/learn/privacy.html.

7.2.2 Für Besucher, die unsere Webseite aus der Volksrepublik China (VRC) aufrufen, besteht die Möglichkeit, dass wir anstatt Google Analytics für denselben Zweck und mit denselben Beschränkungen die Dienste von Site Monitor des Anbieters Miaozhen Ltd., Beijing, VRC, mit Servern in der VRC, einsetzen. Um die Dienste von Site Monitor zu deaktivieren, besuchen Sie http://i.miaozhen.com/cookie_opt.html.

7.2.3 Cookies für soziale Medien. Diese Cookies ermöglichen es Ihnen, den Inhalt der Website mit Social-Media-Plattformen (z.B. Facebook, Twitter, Instagram) zu teilen. Wir haben keine Kontrolle über diese Cookies, da sie von den Social-Media-Plattformen selber gesetzt werden.   

7.2.4 Werbe-Cookies. Diese Cookies erlauben uns, auf der Grundlage des von Ihnen anlässlich Ihres Besuchs unserer Webseite manifestierten Interesses an unseren Produkten und Dienstleistungen, auf Sie zugeschnittene Werbeinhalte auf Webseiten Dritter einzublenden. Diese Cookies sammeln nur anonyme Daten, die keine Identifikation Ihrer Person erlauben.

7.2.5 Wir setzen auf unserer Webseite interessenbezogene Werbung ein. Diese umfasst auch Retargeting- sowie Remarketing-Technologien von Drittanbietern, wie zum Beispiel von

DoubleClick: https://code.google.com/archive/p/google-opt-out-plugin/

Google Analytics Advertising Features: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout/

Facebook: https://www.facebook.com/help/164968693837950

Gonnado: https://gonnado.com/de/

7.2.6 Die mittels Google Analytics Advertising Features erfassten nicht-personenbezogenen Daten können für Berichte zu demographischen Zwecken, für Interessennachweisberichte und Netzzustandberichte verwendet werden.

8. Änderungen an unseren Datenschutzbedingungen

8.1 Jegliche Änderungen, die wir in Zukunft an unseren Datenschutzbedingungen vornehmen, werden auf dieser Seite veröffentlicht und Ihnen ggf. per E-Mail mitgeteilt.

9. Kontakt

9.1 Bei Fragen zu unseren Datenschutzbedingungen schreiben Sie uns bitte über mail@apostrophgroup.ch